Praesentieren mit dem Stern der Deinen Namen trägt, oder was die Sterne Dir sagen.

Vita.

Sie ist Wassermann, also im Jänner in Salzburg geboren, hat einem Hochschullehrgang für Marketing und Kongresswesen an der Universität Salzburg abgeschlossen, die Tourismusschule in Salzburg Klessheim absolviert und ist dann in die Hotellerie in die USA gegangen. Hat 14 Jahre im Hotel Sacher im Bereich Verkauf und Marketing gearbeitet und hast dir dort deine beruflichen Erfahrungen auf internationalen Niveau geholt, gesammelt.

 

Wie war Dein Weg in die Astrologie?

Wie Du schon erwähnt hast bin ich Wassermann und was diesen auszeichnet ist die Neugierde und ich wollte einfach mehr wissen, was uns ausmacht, wohin wir gehen, woher wir kommen und da bin ich bei der Astrologie gelandet.

Was hat Dich an der Astrologie so gereizt?

Das hat mich gereizt, aber schon meine Mutter ist zu Astrologen gegangen und ich bin auch immer mal zu Astrologen gegangen und es hat mich fasziniert was einem die Astrologie alles aufzeigen kann und was man durch die Astrologie erkennt.

Was eigentlich genau ist ein Astro Coach?

Astrologie ist aus meiner Sicht eine Sprache, es ist eine Interpretation der Planeten und wie diese zu uns stehen und wie die Wirkung der Planeten auf uns ist.

Haben die Sterne wirklich eine so große Auswirkung auf uns Menschen?

Auf alle Fälle. Man sieht es in kleinem schon beim Mond. Aber man sagen, wir sind Schwingung und Schwingungen werden beeinflusst durch Energien. Und so kann man die Astrologie am allerbesten erklären.

 

Die Ureinwohner, wie die Indigenes, Indianer soll man nicht sagen, die haben viel mit den Gezeiten gearbeitet.

Haben wir das verlernt?

Ja wir haben es verlernt, wir finden jedoch langsam wieder den Weg dorthin. Es ist so ein Revival. Die Retrozeit ist wieder angebrochen bzw. eingetroffen.

 

Du hast gesagt Astrologie ist eine Sprache. Es passt auch zu meinem Podcast.

Wo liegen da die Facetten, gibt es hier einen gemeinsamen Nenner?

Natürlich, das ist, wenn wir beispielsweise ein Geburtsridex hernehmen.

 

Ein Radix ist wie eine Momentaufnahme, eine Momentaufnahme einer Geburt, eines Ereignisses.

 

Je nachdem mit was man sich gerade befasst. Und dieser Moment macht uns aus. Der Tag, die Stunde, die Minute unserer Geburt. Es zeigt uns wo unsere Stärken liegen, wie wir aussehen werden und da erkennt man natürlich auch wo liegt die Begabung in der Sprache, hat er ein gutes Sprachengefühl, tut er sich leicht, hat er eine tolle imposante Stimme.

Wenn ich mit Stimme arbeiten möchte, sei es als Sänger, Schauspieler, Moderator usw., dann kann ich mir anhand eines Radix, eines Sternenprofiles sagen lassen, ob ich mit meiner Stimme erfolgreich sein werde?

Also kann man anhand der Sterne feststellen, ob jemand beruflich mit Stimme arbeiten soll?

Auf alle Fälle. Was man besonders gut bei Persönlichkeiten sieht, die haben alle eine sehr gute Stellung in ihrem Horoskop. Und vor allem bei Kindern, wenn ich hier erkenne, die haben Talent, dann kann ich dieses in die richtige Richtung fördern. Aber man kann auch Blockaden einer Stimme erkennen, oder Blockaden einer Sprache, auch die kann man erkennen. Und wenn man das weiß und der und der Transit kommt, dann hat man die Chance diese Blockade aufzuweichen, aufzulösen.

Du hast ja Klienten oder Kunden aus vielen Bereichen. Auch Schauspieler, oder andere Persönlichkeiten.

Wer ist denn so Deine Klientel?

Ja auch Musiker. Ganz spannend, wenn wir bei der Sprache oder Sprechen, bei den Moderatoren usw. sind, das sind diejenigen die sehr im Zeichen des Zwillings stehen, sei es die Sonne oder der Merkur oder auch die Venus als Aszendent, der Zwilling zeigt uns nämlich die Leichtigkeit zur Sprache, die Wendigkeit und auch die Medien sind vom Zwillingszeichen geprägt.

Wir sitzen hier in Deinem Büro vor Deinem Computer und ich schauen auf ein sehr buntes Bild. Sprache ist ja mein Hauptinstrument.

Kannst Du das auch an meinem Sternenbild feststellen?

Gary bei Dir sieht man es sehr sehr gut, Du hast einen Zwillingaszendenten, Du hast einen Zwilling Merkur, also das sind schon zwei Hauptlichter, Stiergeborener aber dennoch die Sprache Merkur und Zwilling die Erscheinung, d.h. für Dich ist Sprache sehr sehr wichtig.

Was auch sehr spannend ist, dass Du die Sonne im 12. Haus hast, also das Medium Radio, Podcast, das Arbeiten mit der Stimme, etwas im Hintergrund ist Dir in die Wiege gelegt worden. Das kann ich sehr gut an diesem Radix erkennen.

Sehr spannend finde ich, die Talente der Kinder, denn da kann man schon im Vorhinein reagieren und sagen, hey das zahlt sich aus, mein Kind hat Talent, das fördere ich. Und auch in beiden Richtungen. Denn wir wissen es nur zu gut, dass oftmals der Ehrgeiz der Eltern sehr groß ist, dass man Kinder in Kurse hineinsteckt und es liegt überhaupt keine Begabung darinnen und es ist eigentlich eine verschwendete Zeit und es wäre ein ganz anderes Talent zu fördern. Wie schön wäre es, wenn es zur rechten Zeit gefördert werden würde.

Sterne haben auch Einfloss auf die Stimme. Genau zu erkennen, ob es diesen Monat Probleme gibt oder nicht?

Auf alle Fälle. Das kann man auch mit dem Mond machen, d.h. an Stiertagen die Stimme etwas schonen, den Halsbereich, vielleicht auch mal Salbeitee gurgeln. Da kann man ganz viel in die Richtung machen.

Wie geht das?

Viele haben einen Mondkalender und verfolgen diesen, sie erkennen, dass an gewissen Tagen ein Stiermond angewiesen ist. An diesen Tagen eher stimmschonend bleiben, eine Halstuch tragen, man ist Zugempfindlicher. Das hat schon einen gewissen Einfluss auf uns.

Also wenn ich beruflich sprechen muss, kann ich anhand Deiner Auswertung den Termin verschieben lassen?

Naja der Stiermond macht es nicht schlechter deswegen. Aber man soll ein bisschen aufpassen. Was schon ist, wenn gewisse Transite, wenn man beispielsweise einen Merkur Saturn Transit hat, kann es sein, dass man plötzlich das Gefühl hat, man findet keine richtigen Worte mehr, ich war doch immer derjenige der sich sehr leicht getan hat, der flüssig gesprochen hat. was ist bloß los mit mir. Da hilft nur, Transit abwarten, die Stimme und Sprache ist gut. Man kommt dann wieder in einen anderen Fluss.

Du bist Astro Coach und Du bist Business Coach. Worin liegt hier der Unterschied?

Also der Astro Coach ist derjenige wo ich Menschen begleite, Coache sie durch Krisen trage, oder generell unterstützend helfe, sich selbst zu finden.

Beim Business Coach geht es rein um Firmen, um Geschäftliches, hier steht das Private hinten oder überhaupt nicht an, sondern dabei geht es darum, dass eine Firma wissen möchte, wie steht es da, was sind meine nächsten guten Schachzüge, sind die Mitarbeiter da wo sie sind, gut platziert oder soll man etwas ändern, auch da kann die Astrologie viel feststellen.

Das ist auch für Neugründer sehr interessant.

Genau. Ganz spannend ist so ein Neugründerhoroskop. Es wird etwas in die Welt gerufen, es entsteht etwas. Es ist wie eine Geburt. In der Sekunde wo diese Firma gegründet wird, am Tag oder besser gesagt in der Minute, wo diese Firma gegründet wird, das ist das Geburtshoroskop der Firma und anhand dessen kann man ganz genau schauen, wo macht es jetzt Sinn zu investieren usw.

Gibt es auch eine Erfolgsquote, Kannst Du so etwas feststellen?

Ja, da kann man von einer großen Erfolgsquote sprechen. Da habe ich als Astrologe auch Einfluss wenn jemand kommt und eine Firma gründen möchte. Beispielsweise Mode. Jemand möchte einen Laden einen Shop eröffnen. Dann sehe ich mir das als Astrologe an, wie platziert man das, welchen Aszendenten gibt man der Firma, wo soll Sonne, Mond und Venus stehen. Der Astrologe kann dies dann gut kreieren und dem Klienten sagen, wann er genau seine Firma gründen soll.

Natürlich soll das auch mit dem Horoskop des Auftraggebers zusammenpassen. d.h. wenn es in diesem Horoskop nicht passt und eine Gründung nicht zu sehen ist, dann wir man ihm abraten und den richtigen Zeitpunkt sagen, wo er dann seine Firma gründen soll.

D.h. wenn ich einen Vortrag, ein Seminar, Workshop oder was auch immer ich plane, dann macht es Sinn zu Dir zu kommen?

Auf alle Fälle. Jedes Ereignis ist günstig es vorher astrologisch zu besprechen. Denn beispielsweise bei einem Vortrag. Wenn sich astrologisch gesehen alles spießt dann kommt so ein Vortrag nie in die Gänge. Es geht auch bei einem privaten Fest, wo man sich den Mond oder die Venus ansieht, dass das Fest wirklich auch erfolgreich wird.

Funktioniert das auch wenn ich Mitarbeiter anstelle?

Ja ganz bestimmt. Vor allem bei Verträgen, von Merkur haben wir bereits gesprochen, der ist auch für Verträge zuständig, für Neuanschaffungen zuständig und wenn der Merkur in die Rückläufigkeit geht, dann ist von Verträgen, vor Neuanschaffungen ganz abzuratenten. Da sollte wirklich beispielsweise nur administratives macht, aber bitte ja nichts Neues starten.

Auch wenn ich eine Werbekampagne starten möchte?

Bei rückläufigem Merkur, schade ums Geld.

Du arbeitest auch mit den neuen Medien. Wie machst Du da Deines Coachings?

Mittlerweile mache ich auch Skype Beratungen, ich habe Kunden in Vancouver, in Amerika oder auch Zürich in der Schweiz.

Hast Du noch einen Tipp für unsere Hörer auf was man besonders achten muss?

Dieses Jahr ist ein ganz wichtiges Jahr, weil es unter der Sonne steht. Es ist das Motto des Scheinwerfers, es werden unsere dunkelsten Ecken ausgeleuchtet und wir haben eine sehr große Chance auszumisten, Neues in unser Leben zu bringen und auch wirklich einmal Situationen zu erkennen.

Ich wünsche mir für jeden, dass er das auch macht, dass er die gute Zeit für sich verwendet, einen schönen Sommer und auch einen schönen Herbst.

Man merkt ja diese derzeitige weltweite Reinigung.

Ja wir haben sehr starke Konstellationen durch Pluto und Uranus die schon seit letztem Jahr für Veränderung sorgen und die sind weiterhin im Gange, da können wir nicht aus.

 

Und wer in seinem Leben nichts ändert, die Rechnung bekommen wir sicherlich präsentiert.

 

Gibt es Bücher oder Medien von Dir?

Derzeit noch nicht. Ich hoffe demnächst. Ich mache eine Sendung die heißt Daniela Hruschka Lebensstil und Sterne, die erscheint einmal im Quartal. Einfach eine Mail schicken, dann sende ich den Link.

Es ist noch ein kleines Geheimnis, vielleicht können wir schon etwas verraten?

Ich starte auch einen Podcast, denn mir ist es sehr wichtig, dass die Astrologie in ein anderes Licht gerückt wird, dass man die Astrologie als Lebensstütze mitnimmt, dass man einfach auch sieht, dass es einem mit der Astrologie leichter fällt, Entscheidungen zu treffen.

Also gibt es schon noch Zweifler?

Ja die gibt es und die sind mir oftmals lieber als die anderen, denn wenn diese zu mir zu einer Beratung kommen, sind die oftmals so fasziniert und sind dann auch große Umsetzer.

Vielen Dank für Deine Zeit und das Interview.

 

Und wenn Du keine Folge verpassen möchtest, dann abonniere am besten diesen Podcast direkt bei iTunes oder dem Podcast Player Deines Vertrauens. Ich wünsche Dir noch eine schöne Zeit. Servus und auf bald. 

 

Neben meinen Präsentationen, Seminaren biete ich:

  • Vertonungen
  • Stimmtraining
  • Einstiegstechniken
  • Präsentations Coaching
  • Moderation Präsentation
  • Erlebnis Seminare, Einzelcoaching
  • Interview und Medientraining, Kameratraining
  • Moderationstraining und Moderationsbegleitung

 

Herzlichst Dein

Merken

Merken

Meine persönliche Buchempfehlung:

Gabrielle Bernstein: Du bist dein Guru- Du bist dein Guru: 108 Hilfen für ein wunderbares Leben Taschenbuch – 7.

 

 

Kontaktdaten des Interviewpartners:

Daniela Hruschka
Astrologin
Franz-Josef-Straße 3/3
5020 Salzburg

E-Mail: daniela@astro-coach.co.at

www.astro-coach.co.at

 

Merken

Written by garystuetz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*