Wer ist diese Tanja Mazurek?

 
 

Das komplette Interview hörst du im Audio File.

Vita:

Geboren und aufgewachsen in der Stadt Salzburg absolvierte Tanja Mazurek nach der Matura (Abitur) das Studium Bühnenbild und Kostümentwurf am Salzburger Mozarteum und diplomierte als Magistra der Künste - Mag.Art. Seit frühester Kindheit stand Tanja auf der Bühne, sang und spielte Gitarre.

Schon während des Studiums absolvierte Tanja diverse Praktika am Salzburger Festspielhaus, danach jobbte sie 2 Jahre im Gastgewerbe. Um wieder was „Gescheites„ zu machen, arbeitete sie danach 7 Jahre als  Bühnenmalerin am Salzburger Landestheater.

Sie war beim damals ersten Privat-Radiosender Österreichs -  „Radio Melody“ Moderatorin und lernte neben dem Job als Bühnenmalerin Sprechtechnik, Radiotechnik und alles was man braucht, um Radio zu machen. Dort moderierte sie die Sendung „Late Night Love“ und machte diese zur Kultsendung.

Radio Melody wurde Antenne Österreich und Tanja moderierte die nächsten 14 Jahre hauptberuflich - 5 Abende die Woche die „Late Night Love“. Sie führte viele Interviews und Talks, u.a. mit Steve Lukather von Toto,  hatte eine Singlekuppelshow und gab Liebestipps.

Ende 2013 zog sie mit ihren 2 Katzen zu ihrem Mann Michael nach Augsburg, um dort ein neues Leben zu beginnen. 2014 begann Tanja, sich als freie Traurednerin selbständig zu machen, was von Anfang an sehr erfolgreich war, da sie dort all ihre Fähigkeiten und Leidenschaften einbringen konnte. Die Musik, das Sprechen vor Menschen, die Liebe als Hauptthema, einfach alles perfekt! Tanja gestaltet für ihre Paare individuell auf sie zugeschnittene Trauungszeremonien (sie ist quasi die statt dem Priester) www.herzens-worte.com

Im Sommer 2017 holte die Antenne Tanja zurück für „Die Tanja Mazurek Show“, die einmal im Monat ausgestrahlt wird, hier interviewt Tanja Humanenergetiker der Salzburger Wirtschaftskammer.

Gemeinsam mit ihrem Mann Michael und Dara, einem lieben Freund, kreierten sie den Onlinesender „Going Deeper“, der im  Dezember 17 an den Start ging. Hier gibt es Videos und den dazugehörigen Podcast „Going Deeper“ - es geht um Persönlichkeitsentwicklung mit Interviews und eigenen Beiträgen.

Sie stand u. a. mit „Josh und den Emotionen“ auf der Bühne, tingelte mit dem Ö3 Rockexpress durch die Lande und war z. Bsp: Backgroundsängerin auf  Hubert von Goiserns CD „Federn“.

Seit über 10 Jahren ist sie Sängerin bei einer der besten Pink Floyd Tribute Shows „The Floyd Council“.

 

( The Great Gig in the Sky aus dem Album The Dark Side of the Moon von Pink Floyd aus dem Jahre 1973 bekannt wurde. Dieses Album ist mit über 50 Millionen verkauften Tonträgern eines der meistverkauften Alben aller Zeiten weltweit.)

Was hat dich dazu bewegt das zu tun, was du heute machst?

Die Hochzeiten und sonstige Reden - weil es schön ist und weil mir das Spaß macht, etwas Schönes für meine Paare oder auch mein Publikum  zu kreieren. 

  • Den Gesang- weil das meine Leidenschaft ist,
  • Die Arbeit als Sprecherin und Moderatorin, weil ich gerne mit meiner Stimme spiele und weil mir das alles sehr viel Spaß macht,
  • Going Deeper - Onlinesender und Podcast - weil es mir Spaß macht und weil ich mir damit ein Online Geschäft aufbauen möchte mit Kursen usw.
Stimme und singen

 

Was ist dein Lebensmotto? 

Alles hat einen Sinn

 

 

 

Was bedeutet für dich Erfüllung im Leben?

Ein fröhliches Herz zu haben und viel Zeit mit geliebten Menschen und Tieren zu verbringen.

Wofür bist du dankbar?

Für alles in meinem Leben, auch für die scheinbar so „schlechten Erfahrungen“, ich weiß einfach - nichts ist selbstverständlich im Leben, noch nicht mal, dass mein Herz schlägt und mein Körper gesund ist. Dafür sollte man dankbar sein, jeden einzelnen Tag.

Wie schaffen wir es, mehr Leichtigkeit ins Leben zu bringen?

Sich bewußt zu machen, was man alles hat im Leben

Welche neuen Projekte sind geplant?

Den Onlinesender und Podcast „Going Deeper“ so richtig bekannt zu machen, vielleicht mehr Leute zu coachen und was ich gerne mal machen würde - als Keynote Speakerin auf der Bühne stehen

Welcher Mensch kommt dir in den Sinn, wenn du das Wort „erfolgreich“ hörst?

Oprah Winfrey, Ina Müller, Barbara Schöneberger - Alle so schön authentisch…. Als Speaker finde ich René Borbonus einfach nur Spitze und Michael Rossiér.

 

Stimme und Radio

Was würdest du heute deinem jüngeren Selbst empfehlen?

Mach dir bewußt, dass alles irgendwann einen Sinn ergibt, was dir widerfährt. Deswegen bleibe entspannt und genieß das Leben!

 

 

 

Bei welcher Tätigkeit bist du im Flow?

Beim Singen

Deine zwei stärksten Glaubenssätze:

Im Grunde ist alles möglich!

Hinfallen, aufstehen, Krone richten und weiter gehts

Was ist für mich ein empfehlenswertes Business / Software / Internet Tool.

Hochzeitsbuiseness, Onlinekurse

Drei größten Stärken:

Optimismus, mein gutes Herz, meine Stimme

Welche coole Gewohnheit hast du?

Singen, wann und wo es geht, das macht fröhlich!

Welcher Wert ist mir besonders wichtig.

Authentizität und Ehrlichkeit

 

Vielen herzlichen Dank für deine Zeit.

 

Meine persönliche Buchempfehlung:

„Das Power-Prinzip“ von Anthony Robbins.

„Quantenphilosophie und Interwelt“ vom Wissenschaftler Ulrich Warnke.

 

Kontaktdaten des Interviewpartners: 

www.tanja-mazurek.com

 

Und wenn dir mein Podcast gefällt, bitte ich dich um eine positive Rezession auf iTunes. Dafür bin ich dir sehr dankbar.

Noch eine schöne Zeit.

Dein

Präsentieren sicher sprechen besser wirken
 
 
Hole dir jetzt dein Gratisgeschenk.

Merken

Merken

Written by garystuetz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*