Körpersprache, Wirkung, Kommunikation, Podcast

Monika Matschnig, eine der gefragtesten Experten für Körpersprache.

Das komplette Interview hörst du im Audiofile.

Was hat dich dazu bewegt das zu tun, was du heute machst?

Seit ich denken kann, interessiere ich mich für das Wesen Mensch. Mein erster Berufswunsch war „Schulgebäude-Errichter“ in Tansania, damit Kindern das Lesen und Schreiben beigebracht wird. Mit 13 war ich bereits ein Fan der Psychologie und mit 16 erlebte ich einen internationalen Körpersprache-Experten. Somit war klar, dass ich Psychologin und Körpersprache-Expertin sein möchte. Diesen Beruf übe ich schon seit fast 20 Jahren aus und dieser beflügelt mich noch immer.

 

Wie wichtig ist Körpersprache in der täglichen Kommunikation?

Körpersprache ist sehr wichtig. Wenn Menschen nicht gut wirken, dann werden sie nicht gesehen, nicht gehört und auch nicht verstanden.

 

 

Körpersprache und Wirkung

 

Es heißt der Körper lügt nie.

Wie weit stimmt das?

Das stimmt nicht. Viele Menschen sind Meister der Selbstdarstellung und haben – explizit im Berufsleben – häufig eine Performance, also eine Vorstellung zu erfüllen.

 

 

 

Das Spannende aber ist, das Menschen sich nicht permanent unter Kontrolle halten können und die kleinen verräterischen Signale verraten meistens die Wahrheit.

 

Wirkung immer und überall. Wie schaffen wir das?

Ganz einfach: Menschen wirken immer und überall, die Frage ist nur WIE?

 

Sie sind viel „On Stage“, also Live auf der Bühne.

Wie bereitest du dich vor?

Eine gute Vorbereitung ist die halbe Miete: Sich ohne Zeitdruck auf den Kunden und die Zuhörer einstellen, den Vortrag zielgruppengerecht vorbereiten. Wirken lassen. Und sich programmieren, dass man am Tag des Auftrittes gute Leistung erbringt. Der riesen Vorteil ist, wenn man Leistungssport gemacht hat. Jeder Leistungssportler lernt seine Performance punktgenau abzurufen. Und davon profitiere ich.

 

Was bedeutet für dich Erfüllung im Leben?

Erfüllung? Das vergleiche ich spontan mit Selbstverwirklichung. Ich hoffe, dass ich diese niemals erreiche, denn dann gibt es nichts mehr. Nein, Erfüllung bedeutet für mich: sich immer weiterzuentwickeln, neugierig bleiben, Neues auszuprobieren, Zeit mit den Liebsten zu verbringen, in Büchern versinken, Berge zu erklimmen und mit Freude den Job machen.

 

Wie schaffen wir es, mehr Leichtigkeit ins Leben zu bringen?

Sich nicht permanent zu vergleichen, das Jammertal verlassen, sein Bestes geben, Ereignisse und Situationen annehmen wie sie sind und das Beste daraus machen.

 

Welche neuen Projekte sind geplant?

Im Herbst kommt ein Online Körpersprache-Seminar raus, im Frühjahr mein neues Buch im Gabal Verlag und ein neuer Vortrag.

 

Welcher Mensch kommt dir in den Sinn, wenn du das Wort „erfolgreich“ hörst?

Mein Mann.

 

Was würdest du heute deinem jüngeren Selbst empfehlen?

Ab nach Amerika. Mindestens 1 Jahr Ausland! Aber das hole ich seit einigen Jahren nach…

 

Hast du noch einen Tipp für uns zum Thema Körpersprache?

 

Bevor Sie andere beurteilen oder gar verurteilen, reflektieren Sie sich selbst.

 

Sehr häufig sind wir die Ursache dafür, dass unser Gegenüber in einer bestimmten Art und Weise reagiert.

 

 

Drei größten Stärken:

  • Konsequenz,
  • Durchhaltevermögen,
  • Menschenfreund

 

Welche coole Gewohnheit hast du?

Nicht alles verbalisieren was ich wahrnehme und Menschen ein gutes Gefühl geben.

 

Welcher Wert ist mir besonders wichtig.

Unabhängigkeit

 

Vielen herzlichen Dank für Ihre/deine Zeit.

 

Meine persönliche Buchempfehlung:

Paare, Passanten von Botho Strauß:

 

Kontaktdaten des Interviewpartners: 

info@matschnig.com

0049.163.554 27 23

 

 

 

Und wenn dir mein Podcast gefällt, bitte ich dich um eine positive Rezession auf iTunes. Dafür bin ich dir sehr dankbar.

Noch eine schöne Zeit.

Dein

Präsentieren sicher sprechen besser wirken
 
 
Hole dir jetzt dein Gratisgeschenk.

Merken

Merken

Written by garystuetz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*