Back to the Roots?

 

 

 

 

 

 

 

 

Vita:

Matthias Bieri ist verheiratet, hat 3 Kinder und war 13 Jahre als Berufssoldat der Militärpolizei (Schweizer Armee) tätig. In der Kindheit war er von den Urmenschen den Neandertaler, Römer, Kelten, Germanen, Polizisten, Soldaten und Feuerwehrmänner begeistert gewesen.

Als Scheidungskind suchte er männliche Idole, die Ihr Herz ihrer Vision und Werte führten und die Menschen insbesondere Frauen zugute kamen. Als Jugendlicher versuchte er den Mädchen und Frauen zu gefallen und bemerkte, dass insbesondere die „bösen“ Jungs stetig bevorzugt wurden. Sein Umfeld suggerierte, dass der fitte, kochende und frauenverehrende Nice Guy der Traummann für die Frauen sei. Was er auch war.

Doch sein Herz und Gefühl sagte nur ein herzlicher Soldat kann ein richtiger Vater und Mann sein. Also fing er an sein Herz und sein (Unter-)Bewusstsein zu entdecken und schulen. Denn er war auf der falschen Männlichkeit aufgesessen. Inspiriert von Männer wie Björn Leimbach, Denys Scharnweber, Orando Owen und weitere ist er auf die echte Essenz der Männlichkeit gestossen.

Das Herz des Mannes ist das stärkste was es gibt. Die Vision und Werte des Mannes bestimmen wie er sein Leben lebt im Business, Beziehung und Sex. Er beginnt zu wirken. Das Leben eine Mannes braucht Mentoren,  Initiationen und Abenteuer um sein Leben zu entwickeln, zu gestalten und zu verwirklichen.

 

 

 

Seine Vision und die Klarheit seine Werte sind im Fokus nach denen Matthias Bieri inbrünstig lebt. Diese männlichen Attribute können positiv im Business, in der Beziehung und Sex gelebt werden.

 

 

Was hat dich dazu bewegt das zu tun, was du heute machst?

In meiner Brust schlägt ein Männerherz, gross, sensibel und stark. Dieses schmerz jedesmal, wenn ich sehe, das Männer, aber auch Frauen nicht in ihrer Urkraft/Essenz leben und wie Zombies durch das Leben gehen und später nicht wissen, was sie gemacht haben. Ich möchte die Menschen aufwecken und Sie zu Ihrer Vision und Werte führen. Denn ich stehe für die männliche Urkraft, weil eine blockierte Tat- und Schöpfungskraft die Ursache von innere Unruhe ist.

 

Wie bist du auf den Namen Neandertaler Talk gestoßen?

In einem Podcast Seminar sind wir Teilnehmer zusammengesessen und haben Namens Ideen zusammen gesucht, dass neugierig macht. Dabei sind mehrere Namen gefallen. Doch als der „Neandertaler Talk, dein Podcast von Mann zu Mann“ Name fiel, wusste ich es sofort. Die Selbstironie, Bilder, die geschaffen werden, und die Repräsentation der männlichen Urkraft wieder spiegelt das Wort Neandertaler in vielfältiger Weise.Bei den einen ist es eher positiv besetzt bei den anderen negativ. Es macht was mit einem.

 

Was genau möchtest du mit deinem Podcast vermitteln?

Das der Mann wieder in seine echte und authentische Kraft kommen soll und darf. Wir Männer müssen uns nicht nach den Frauen richten. Den sobald man als Mann eine Lebensvision und klare Werte aufgestellt hat, hat der Mann eine solche Attraktivität, das beinahe jede Frau einem Anziehend findet, weil er sich nicht verbiegt und auch zu Ihr nein sagen kann, weil er seine Vision und Werte niemals verrät.

 

Wie ist die Idee zum Podcast Produzenten gekommen?

Ich bin Hausmann und schaue auf meine drei Kids, damit meine Frau ihre Fachausbildung als Ärztin zügig durchziehen kann. Da ich mich in der Berufssoldatenzeit zu einem Mental- und Intuitions-Coach ausbilden liess, sah ich das viele Menschen nicht ihn Ihrer Kraft leben. Zudem habe ich bemerkt, das die männliche Urkraft und die Menschen zu coachen in mir so eine starke Vision ist, dass ich in der Zeit als Hausmann jetztschon einige Männer mit einem Podcast aufwecken kann und sobald meine Jüngste im Kindergarten ist, meine Seminare in den Podcast mitbewerben kann.

 

Wie schaffen wir es, mehr Leichtigkeit ins Leben zu bringen?

Mir ist klar, dass alles was passiert nur mit unseren Gedanken, Gefühlen bzw. Emotionen zu tun hat. Dies brachte mir besonders mein Vater bei. Daher, wenn man weiss das 99% aller Gedanken nichts mit der Gegenwart zu tun hat und wir zu sehr in einem Gedankenkarussell oder Kopfkino stecken, kann man sich mit dem Atem zurückholen und wieder entspannen. Zudem sind die Kinder ein extrem gutes Beispiel und Vorbild wie man es in das eigene Leben bringen kann.

 

Welche neuen Projekte sind geplant?

Das Projekt Yang-Ying Männer Coaching-Seminar Projekt. (Name ist zwar Programm kann sich aber ändern)
Start ist im August 2019.

Dabei sind:

  • 1. 3 Monate Coaching
  • 2. 2 Tages-Seminar
  • 3. 2x 4 Tages-Seminar (1x Yang-Woche, 1x Yin-Woche)
  • 4. 1 Jahrescoaching

Welcher Mensch kommt dir in den Sinn, wenn du das Wort „erfolgreich“ hörst?

Menschen, die sich ein tolles Lebensrad leben. Die sie mit Ihrer Vision und Werte danach Leben.
Lebenssrad beinhaltet:

  • Gesundheit
  • Soziale Beziehungen/Familie
  • Sexualität
  • Berufung/Beruf
  • Finanzen
  • Lebenssinn

 

Was würdest du hete deinem jüngeren Selbst empfehlen?

Beginne früher den inneren Krieger zu schulen.

 

Bei welcher Tätigkeit bist du im Flow?

Sobald ich für meiner Vision mit der männlichen Urkraft arbeite und dabei mit der weiblichen Essenz in mir in Kontakt komme. Klingt etwas esoterisch, ist es aber nicht. Sobald ich meine ganz Energie in meine Arbeit (Vision) stecke, dann hält mich nichts mehr auf.

 

Deine zwei stärksten Glaubenssätze:

Dein Vater ist die Quelle des Lebens, also lebe diese schöpferische Kraft.

Wer nicht kämpft hat schon verloren, doch wer kämpft kann gewinnen. Sollte man trotzdem verlieren, hat man die Achtung für sich selbst gewonnen.

 

Was ist für mich ein empfehlenswertes Business / Software / Internet Tool.

Calendly oder ähnliche Programme. Termine mit einem Partner können automatisiert über eine Link erstellt werden und die Fragebögen werden gleich mit produziert.

 

Drei größten Stärken:

Vision, Fokus, Leadership/Motivator

 

Welche coole Gewohnheit hast du?

Wenn etwas schiefläuft, kann ich es gut abhacken neuorientieren und weitergehts. Man bringt mich nicht so schnell aus der Ruhe auch im extrem Fall.

 

Welcher Wert ist mir besonders wichtig.

Respekt, Anstand, Ehrlichkeit, Familie/Verbundenheit, Gesundheit

 

Ich bedanke mich für deine Zeit und das Interview. Das komplette Interview hörst du im Audiofile.

Und wenn dir mein Podcast gefällt, bitte ich dich um eine positive Rezession auf iTunes. Dafür bin ich dir sehr dankbar.

Noch eine schöne Zeit.

Dein Präsentieren sicher sprechen besser wirken präsentieren sicher und wirkungsvoll

 

Meine persönliche Buchempfehlung:

Männlchkeit leben von Björn Leimbach

Männliche (ver-)führung von Björn Leimbach

Der Weg des Mannes von David Daida

Die Königin und der Samurai von Veit LindauAndrea Lindau

Das Lebensspiel: Die Regeln verstehen, anwenden und gewinnen von Irene und Thomas Frei

 

Kontaktdaten des Interviewpartners: 

www.derbieri.com

www.neandertaler-talk.com

info@derbieri.com

FB: Matthias derBieri oder Neandertaler Talk / Instagram: derBieri

 

 

Written by garystuetz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*